Kleiner Gig – Beachtliche Spendensumme

Am 15.3. waren wir wie schon in den letzten Jahren zu Gast im Rahmenprogramm der renommierten Fachtagung für Minimal Invasive Chirurgie in der Stadthalle in Langen. Es war uns eine besondere Ehre, denn dies war die letzte Veranstaltung, die unter der Leitung von Prof. Ernst Hanisch stattfand. Wie gewohnt stieg er auch diesmal mit auf die Bühne, um dem begeisterten Publikum den alten Johnny-Cash-Titel „Ring of Fire“ zu präsentieren. Wir wünschen unserem Mitstreiter einen wunderbaren Ruhestand. Wir hoffen, dass er uns auch in Zukunft eng verbunden bleibt.

Die größte Überraschung war aber der sensationelle musikalische Einstand seines Nachfolgers im Amt des chirurgischen Chefarztes der Abteilung für Viszeralchirurgie der Asklepios Klinik Langen, Alexander Buia. Nicht nur am Messer ist er ein würdiger Nachfolger…

Insgesamt wurden bei der MIC-Tagung € 3350,- Spenden erzielt. Wir bedanken uns bei Allen, die dies möglich gemacht haben!

Gig in Groß-Gerau – Die Party geht weiter!

Vor dem Gig waren wir unsicher über die zu erwartende Zuschauerresonanz. Denn bisher waren wir im Kreis Groß-Gerau ja eigentlich noch ziemlich unbekannt. Und trotzdem kamen zu unserem Gig am 10. März mehr als 500 Leute. Aber nicht nur die große Anzahl an Besuchern hat uns gefreut, auch die knisternde Partylaune „des sonst eher etwas zurückhaltenden Groß-Gerauer Publikums“ (Zitat unserer Gastgeber) hat uns mitgerissen. So wurde es wieder ein toller Abend. Wir bedanken uns bei unseren Gastgebern und natürlich bei den vielen Gästen. Auch in Groß-Gerau gilt: wir haben einfach das geilste Publikum! Erstmals auf der Bühne war bei uns ein Gast aus der Welt der Politik. Michael Boddenberg, der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im hessischen Landtag übernahm bei zwei Stücken die Lead-Vocals und griff dabei auch zur Akustik-Gitarre. Und er hat seine Sache wirklich gut gemacht. Im Südbahnhof im April ist wieder sein Einsatz geplant. Ein Grund mehr, auch wieder dabei zu sein…

Insgesamt wurden an diesem Abend € 11000,- Spendensumme eingespielt. Wenn das keine Hausnummer ist!

Und aus Gründen der politischen Ausgewogenheit: wir würden auch Politiker anderer demokratischer Parteien zum Singen ans Mikro lassen, wenn sie uns so tatkräftig unterstützen wie Herr Boddenberg…

Bandmanager Helmut Golke erhält den Ehrenbrief des Landes Hessen

Vor dem Konzert in der Stadthalle Groß-Gerau wurden wir sehr angenehm überrascht: Thomas Will, der Landrat des Kreises Groß-Gerau überreichte im Namen des hessischen Ministerpräsidenten unserem Bandmanager Helmut Golke den Ehrenbrief des Landes Hessen. Geehrt wurde er für den jetzt schon über 10 Jahre währenden unermüdlichen ehrenamtlichen Einsatz für die Belange des Vereines Grooving Doctors und der dadurch erzielten enormen Spendensummen. Aber Helmut hat es gleich klargestellt: „Der Preis gebührt Allen, die mitgeholfen haben, diesen Traum zu verwirklichen und weiter am Leben zu halten!“