Auf in den Westen: Gig in Groß-Gerau am 10.03.2018

Wir haben schon am Mondsee und in der Rhön gespielt, aber in Groß-Gerau hatten wir noch kein Konzert. Daher wird es jetzt höchste Zeit, der „Perle im Ried“ (wie die wunderbare Metropole im Westen des Kreises Offenbach von ihren Liebhabern auch genannt wird) einmal einen Besuch abzustatten. Wir spielen hier auf Einladung der Kreissparkasse Groß-Gerau (zum Ticketverkauf), der Erlös des Abends geht an den Hospizverein „Lichtblick e.V – Groß Gerau“. Im Vorprogramm darf man sich auf die Band Sound.File freuen, mit denen wir schon mehrere gemeinsame Auftritte hatten.

Rodgau is calling!

Wenn Dieter Stein ruft, dann kommen wir! Mit ihm (dem Organisator der Open-World-Bühne) verbindet uns schon seit einigen Jahren eine feste Partnerschaft. Wir freuen uns ganz besonders, auch in diesem Jahr wieder im Rodgau bei ihm spielen zu dürfen. Wir sind am 27. Januar schon zum 5. Mal dort und diese Gigs sind aufgrund der kuscheligen Club-Atmosphäre immer etwas ganz besonderes.  Besonders heiß sind die Zuschauer hier natürlich auf unseren Gitarristen Karl Hieke, der um die Ecke seine Hausarztpraxis betreibt. Wer ihn mal nicht im weißen Kittel, sondern mit der Gitarre sehen will, muss sich allerdings beeilen: die 170 Tickets sind fast schon ausverkauft! Der Erlös des Abends geht auch diesmal wieder an die DKMS, im letzten Jahr konnten an gleicher Stelle 3500 Euro eingespielt werden!

Scheckübergabe im Cafe Beans

Der Gig in der Stadthalle Langen war nicht nur eine Riesenparty, an die wir noch lange zurückdenken werden. Es kam auch die gigantische Spendensumme von 20550 Euro zusammen, das ist auch für uns ein Rekorderlös. Insgesamt haben wir damit allein bei den 10 von uns selbst organisierten Konzerten mittlerweile über 110.000 (in Worten einhundertzehntausend!) eingespielt. Am 8.11. konnten wir daher den Scheck über diese stattliche Summe an die Kai-Lübbe-Stiftung überreichen, die die Arbeit des Krebsforschungszentrums Heidelberg unterstützt. Und weil ein freundlicher Gast im Cafe Beans fand, das 20550 irgendwie noch nicht ganz rund klingt und weil er die gesamte Aktion großartig fand, hat er die Spende auf 21000 Euro aufgerundet. Vielen Dank dafür! Die Scheckübergabe fand im Cafe Beans in Langen statt. Vielen Dank auch auf diesem Wege an das Team vom Cafe Beans für den schönen Abend und die tatkräftige Unterstützung beim Kartenvorverkauf!

Scheckübergabe im Cafe Beans